Tuesday, July 28, 2009

Neue aufgeräumte Datenbank

Auch hier soll es mal wieder etwas neues geben. Wir nutzen die Sommerferien, um Volutabrum auf eine neue Datenbank umzustellen. Momentan werkelt noch die alte vor sich hin, aber nächste Woche sollte dann die neue am Start sein.

Was bedeutet das? Uns ist aufgefallen, dass vor allem eine der großen deutschen Lateinseiten, auf die wir verlinken, viele Übersetzungen löschen musste. Wir wollen hier mal keine Vermutungen darüber anstellen, ob das mit den Urheberrechtsverletzungen zusammenhängt, die ein Übersetzungsautor mit Hilfe von Volutabrum aufgedeckt hat... In der neuen Datenbank haben wir nur noch echte Übersetzungen und keine toten Links mehr.

Aber das ist nur der Anfang. Im Hintergrund arbeitet bei Volutabrum nun ein Crawler der immer neue Übersetzungen ranschafft. Die ersten werden wir noch im Laufe des Sommers einpflegen. Wir melden uns dann wieder hier, wenn es neues gibt.

Tuesday, January 6, 2009

Augustinus Übersetzungen nun auch auf Volutabrum

Auf den Hinweis eines anonymen Nutzers hin, wurden heute über 600 neue Links zu Übersetzungen von Augustinus hinzugefügt. Bisher hatte ich Augustinus noch nicht in die Autorenliste aufgenommen, weil alle anderen Autoren auf Volutabrum klassische Autoren sind, Augustinus ist nun einer der wenigen Autoren auf der Seite, die nach dem Jahre Null geboren sind. Die neuen Übersetzungen sind allesamt zum Werk De Civitate Dei (Gottesstaat).

Thursday, January 1, 2009

Volutabrum.de Jahresstatistik 2008

Allen Volutabrum Nutzern wünsche ich fürs neue Jahr viel Erfolg, nicht nur im Lateinunterricht (oder sonstiger Beschäftigung mit der Sprache Latein), sondern natürlich auch in allen anderen Aspekten des Lebens. Wie immer zum Ende des Jahres habe ich einen Blick in die Statistiken von Volutabrum.de geworfen. Und weil dies der erste Jahreswechsel seit Beginn dieses Blogs ist, möchte ich ein paar der interessantesten Ergebnisse hier teilen. Heute ist das die Gesamtbesucherstatistik. Welcher Tag im Jahr brachte die meisten Besucher? Und welcher die wenigsten?


Ganz klar sieht man: Schulferien haben einen dramatischen Effekt auf die Besucherstatistik. Während dieser durch die gestaffelten Sommerferien in Deutschland (eine Regelung, die abgeschafft werden sollte!) im Sommer eher gedämpft ist, sieht man ihn um Weihnachten herum, wenn alle Ferien haben, ganz besonders. Und so kommt es auch, dass der 28. Dezember ganz klar der Tag mit den wenigsten Besuchern auf Volutabrum.de war.

Der gegenteilige Rekord erklärt sich nicht so leicht von selbst. Warum kamen am 10. November plötzlich mehr als doppelt so viele Nutzer vorbei, wie an fast allen anderen Tagen des Jahres? Ich weiss es nicht, aber vielleicht hat irgendein Leser eine Erklärung?